! Attest für frühzeitige Corona-Impfung bei schweren Erkrankungen | Praxis

Patienten mit schweren Erkrankungen dürfen ab sofort prioritär (das heißt bevorzugt) geimpft werden, auch wenn sie nach dem Alter noch nicht offiziell dran wären.
Wer von unseren Patienten ein solches Attest benötgt, der meldet sich bitte telefonisch.

Wir stellen das Attest dann aus und schicken es zu. Dieses Attest muss dann zum Impftermin im Impfzentrum vorgelegt werden.